Helfer / Zusatzverdienst

Für unsere Agilityturniere sind wir laufend auf Helfer im Wettkampfring angewiesen. Diese Helfereinsätze eignen sich für Agilitysportler ebenso wie für andere Hundefreunde, welche sich einen kleinen Zusatzverdienst sichern möchten. Keine Vorkenntnisse nötig. Alle Helferjobs sind ausschliesslich im Ring, wodurch man die Läufe hautnah mitverfolgen kann.

Für Turnierteilnehmer gestalten wir den Zeitplan so, dass die 3 Starts nur einen halben Tag beanspruchen (Vor- oder Nachmittag). Die übrige Zeit kann man sich auf Wunsch als Helfer am Turnier aktiv betätigen und dabei mehr erhalten, als das Agilityturnier gekostet hat! Helfereinsätze sind für einen ganzen oder einen halben Tag (Vormittag oder Nachmittag) möglich. Die genauen Einsatzzeiten sind abhängig vom jeweiligen Zeitplan.

Die Helferentschädigung beträgt CHF 10.-- / Stunde, für die Verpflegung werden pro Halbtag zusätzlich CHF 10.-- ausbezahlt.

Interessierte melden sich bei Karin Binz per Mail mittels Kontaktformular oder unter Tel. +41(0)79 567 56 74.